Historisches Museum Sarnen, 10. Mai 2019—15. November 2019

Eröffnung Ausstellung Sarneraatal 2050 mit anschliessendem Podiumsgespräch

Vernissage der Ausstellung Sarneraatal 2050, eine Vision zur Siedlungsentwicklung, im Historischen Museum Sarnen, 10. Mai 2019, 18.00 Uhr anschliessend um 19.30 Uhr Podiumsgespräch im Hotel Metzgern, mit RR Josef Hess, Prof. A. Eisinger, Gemeindevertretern, T. Kappeler Vertreter ARE, Prof. Peter von Matt und anderen.

Weitere Programmpunkte in Bezug zur Siedlungsentwicklung im Sarneraatal

19. Mai 2019, Internationaler Museumstag im Historischen Museum Sarnen:

  • 14.00 Uhr das Weisse Buch von Sarnen, Entstehung und politisches Umfeld
  • 15.00 Uhr Zukunft lebendige Traditionen, Thema Holzbau, Begehung im Dorf

11. Juni 2019, Vortrag Frau Madlena Cavelti, Obwaldner Landschaftswandel im Kartenbild, Kantonsschule Sarnen, organisiert durch das Historische Museum Sarnen,

11. Juli 2019, 17.00 Uhr, Siedlungsentwicklung Sarnen, Begehung im Dorf mit Eugen Imhof und Reto Durrer.

22. August 2019, 17.00 Uhr, Sarneraatal 2050, Vision Siedlungsentwicklung, Begehung in Sarnen Nord mit Eugen Imhof und Beda Dillier.

6. September 2019, Präsentation der Diplomarbeiten der HSLU zur Vision Siedlungsentwicklung.